Unser Chor

Singgemeinschaft StockenboiDie Singgemeinschaft Stockenboi ist ein gemischter Chor und wurde im Jahr 1995 durch die Fahnenübergabe unserer
Vorgänger, der „Sängerrunde Stockenboi Weißenbach“ gegründet.

Der Großteil der Chormitglieder ist in der Gemeinde Stockenboi am Weißensee zu Hause, einige SängerInnen kommen aus benachbarten Gemeinden.

Unter der Leitung der engagierten Chorleiterin Astrid Moser besteht
der Chor derzeit aus 25 begeisterten SängerInnen.

Das Repertoire des Chores ist vielseitig und reicht vom traditionellen
Kärntnerlied, von geistlicher Literatur über Spirituals, Gospel- und
Popmusik bis hin zu Liedern aus aller Welt.

Zu den Höhepunkten im Vereinsjahr zählen das Frühlingssingen in der
Zlaner Kirche, das Mühlenfest bei der Brackmühle in Stockenboi und
das Singen am Floß bei der Gosariawiese am Weißensee.
Dazu kommen noch zahlreiche Auftritte in und außerhalb der Gemeinde
bei kirchlichen Anlässen, Kranzelsingen und bei Jubiläen befreundeter Chöre.

Im Juni 2006 wurde in der Bichlkirche in Stockenboi gemeinsam mit
der SR Zlan und dem Jugendensemble La-Mo die CD „Durch’n Grabn“
aufgenommen.

Das Jubiläumsjahr 2015 war geprägt von der Aufnahme unserer CD
„g’sungen mit Herz“, die wir im Rahmen des traditionellen Frühlingssingens
präsentierten, sowie vom 20-jährigen Jubiläumsfest mit Gästesingen im August.

Die Pflege der Chorgemeinschaft ist unserem Obmann Walter Moser
ein besonderes Anliegen. Durch viele Aktivitäten übers Jahr
(Ausflüge, Wandertage, Geburtstagsfeiern, Theaterbesuche) wird der
Zusammenhalt im Chor gestärkt und gefestigt.
So konnten wir gemeinsam auch schwierige Stunden und Tage meistern.

Wir proben übrigens jeden Mittwoch um 19:30 Uhr in der Volksschule Stockenboi.
Interessierte sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.